magazin-botschaft.de - Das Magazin f?r Griechen und Freunde Griechenlands

Internationale Küche

Internationale Genüsse
XII Apostel | Mutter Buermann



XII Apostel

Hannovers Lieblings-Italiener

Der aktuelle Restaurantreport von Marcellino’s hat es Ende Oktober im Sheraton Pelikan Hotel Hannover offiziell verkündet: Das "XII Apostel" im Pelikanviertel ist der unumstrittene Lieblingsitaliener der Hannoveraner!

Italienische Küche & edel Palazzo-Ambiente – Im "XII Apostel" am Pelikanplatz

Das ist wirklich erstaunlich. Denn das beliebte Ristorante eröffnete erst 2005 in den Räumlichkeiten des früheren "Grünen Pelikan", nachdem der Saal zu einem prunkvollen Palast im mediterranen Stil umgebaut wurde – mit Marmorboden aus Verona, handgeschnitzten Wandverkleidungen, prächtigen Fresken an den Wänden, schweren Samtvorhängen an den hohen Fenstern und einem imposanten Kronleuchter unter der Decke. Das Herzstück jedoch ist der mit Buchenholz befeuerte originale Steinofen aus der Nähe von Modena, in dem jede Pizza nach Originalrezept vor den Augen der Gä- ste zubereitet wird. Die knusprigen Feinschmecker-Fladen sind hauchdünn, stolze 32 Zentimeter im Durchmesser und nach den zwölf biblischen Aposteln benannt: Die Pizza "Petrus" beispielsweise wird mit frischem Lachs und Creme fraîche veredelt, die "Paolo" mit Rucola und italienischem Schinken belegt, und die "Judas" mit Salami und Peperoni verschärft. Zur Pizza-Happy Hour (montags bis freitags 12-16 Uhr) kostet jeder "Apostel" übrigens nur 7,95 Euro, und jeden Montag und Dienstag

Showeinlage – Pizzakünstler bei der Arbeit

wird das so genannte "Pizza-Roulette satt" für 11,90 Euro pro Person angeboten. Darüber hinaus serviert Küchenchef Marcus Franz neben drei verschiedenen Menüs (26,50 bis 42,50 Euro) auch die klassisch italienische Küche à la Minestrone und Vitello Tonnato, Spaghetti mit getrockneten Tomaten und Pinienkernen, Lammcarée vom Grill mit weißen Bohnen und Artischocken oder Dorade gefüllt mit Knoblauch und frischen Kräutern, Blattspinat und italienischen Kartoffeln. Seit Anfang November wird zudem mit der "Weintafel" ein ganz besonde- res Privatvergnügen angeboten: In einem separaten Zimmer kann man mit bis zu 20 Personen an einer großen

Genießen auf italienisch – Pizza "Paolo"

Tafel bei einem feinen Menü bis zu 200 erlesene Rotund Weißweine aus Südafrika in aller Ruhe verkosten. ◊ MK

Hinweis:
Restaurant XII Apostel
Pelikanplatz 2/4
30177 Hannover
Tel. 0511/ 228 86 40
www.12-apostel.eu

Öffnungszeiten:
Mo-Fr ab 12, Sa ab 18 und
So ab 10 Uhr geöffnet


Mutter Buermann

Das Wirtshaus auf dem Lande

Ländlich rustikal – Mutter Buermanns gute Bauernstube

Es lässt sich leicht vorbeifahren an diesem von außen recht unscheinbaren Gasthof an der Landstraße zwischen Hemmingen und Devese. Was sehr bedauerlich wäre, denn dann hätte man die ausgezeichnete heimische Küche und den wunderschönen Biergarten verpasst.

Seit 1995 bewirten Stefan und Beate Nacke die alteingesessene Hotel-Gaststätte mit ihren zwölf Zimmern plus Clubraum, Jagd- zimmer und einem großen Festsaal. Nicht zu vergessen der idyllische Biergarten mit dem alten Baumbestand, in dem bei Son- nenschein übrigens die gleiche Karte ange- boten wird wie in der rustikalen Gaststube. Stefan Nackes gutbürgerliche Küche ist in ganz Hannover bekannt, weil er seine Ge- richte leicht und mit einer modernen Note zubereitet und viel mit Kräutern aus dem eigenen Garten kocht. Und weil seine Rinderroulade mit Rotkohl und Salzkartoffeln vom Bauern aus Sorsum, das Schweineschnitzel mit Bratkartoffeln und die Kalbsleber mit Zwiebeln, Äpfeln und Stampfkartoffeln genüssliche Erinnerungen wecken an den leckeren Sonntagsbraten von zuhause. Und dazu passt dann auch wieder der liebevolle Traditionsname "Mutter Buermann". Wo wir gerade auf dem Lande

Bodenständig – Gut sortierte Bar

sind: Bis Anfang Dezember noch gibt es jeden Mittwoch ab 18 Uhr das Grünkohl und Schlachte-Buffet für 12,80 Euro
pro Person. Nicht verpassen sollte man zudem das Whisky-Tasting im kommenden Januar. ◊ MK

Hinweis:
Mutter Buermann
Stadtweg 1
30966 Hemmingen/ Devese
Tel. 0511/ 42 75 17
www.mutter-buermann.de

Öffnungszeiten:
Mo ab 17.30, Mi-So 12-14.30
und ab 17.30 Uhr

Werbung