magazin-botschaft.de - Das Magazin f?r Griechen und Freunde Griechenlands

Herzlich Willkommen

News

Einladung!

Liebe Freunde Griechenlands,
liebe User,

Die Kinder Griechenlands sind wirklich in Not und brauchen unsere Hilfe. Daher bitten wir Euch, uns in unserem Vorhaben zu unterstützen, indem Ihr zahlreich an unserer Veranstaltung teilnehmt und aber auch so freundlich seid, diese Information an Eure Freunde, Familien und Netzwerke weiterzuleiten.
Hannover-Hilft (4 MBytes)

News

IM STADTGESPRÄCH MIT LARS KOMPA

Herausgeber Stadtkind

Die Griechenland-Manipulation oder wie man Auflage macht

Die Griechen sind doch wirklich das Allerletzte, oder nicht? Fälschen ihre Bilanzen, Leben in Saus und Braus, gehen vorzeitig in Luxus-Rente, sind korrupt bis dort- hinaus und statt zu sparen, strei- ken sie lieber. Leben, als würde es kein Morgen geben. Und wer zahlt den ganzen Spaß? Wir! Deutsch- land! Wir sind mal wieder Europas Deppen. Und die Griechen lassen sich die Sonne auf den Bauch scheinen und lachen sich ins Fäustchen. So sieht’s doch aus. Naja, so stand es jedenfalls in der Bild…

Es gibt sie, die Griechenland-Krise. Und viele Probleme dort sind hausgemacht, auch das ist wahr. Aber es ist völlig falsch, allein die Griechen für die Misere verant- wortlich zu machen. Das ist zwar schön einfach, greift jedoch viel
zu kurz. Man muss schon ein bisschen genauer hinsehen, den Blick zunächst auf die Vergangen- heit der Währungsunion richten, zum Beispiel auf das Jahr 1998, als Belgien und Italien aufgenom- men wurden, ohne die Eintritts- kriterien zu erfüllen. Griechenland kam zwei Jahre später dazu, und das, obwohl schon damals jeder wusste, dass die offiziellen Zahlen mehr als geschönt waren....

Aktuelles

Hannover Hilft!


Hannover-Hilft (4 MBytes)

Jetzt Neu! - Ausgabe 01/11


Reise ins Ungewisse (4 MBytes)



Achtung: Wir sind umgezogen!

Unsere neuen Kontaktdaten:

Tel.: 0511/ 8999 140
Fax: 0511/ 8999 150

Per Post:
Ouzeri GmbH
Hildesheimer Str. 335-337
30519 Hannover


Werbung